Rezension

Design is a Journey

 ★★★☆☆ 

Herausgeber: Tammo F. Bruns, Frank Schulte, Karsten Unterberger (Rat für Formgebung)
Design: kleiner & bold
Jahr: 1997
Verlag: Springer
Seiten: 190
Sprache: Deutsch/Englisch
Schrift: Garamond, Helvetica
Format: 24,1 × 16,7 × 2,2 cm

Dieses Buch, dessen Design mir fragwürdig oder überholt erscheint, besteht quasi rein aus journalistischen Interviews mit Designern unterschiedlicher Disziplinen. Es lebt von den großformatigen Interviewpartnern und den individuellen Fragen.

Seltsam ist, dass man hier der Zwist zwischen Erik Spiekermann und Kurt Weidemann anaregt, den die beiden normal in der Form austragen. Zudem verstehe ich nicht, weshalb fast jedes Interview an einem Punkt auf Otl Aicher schwenkt. Ich möchte nicht sagen, dass Aicher kein herausragender Designer war, aber er ist doch nicht der Standard, an dem sich alle zu messen haben, oder doch?

Sehr empfehlenswert empfinde ich die Interviews mit Erik Spiekermann, Peter Rea und Michael Erlhoff. Einen Auszug findet man hier bei Google Books.

Fazit: Obwohl man ihm das Alter anmerkt, ist dieses Buch immer noch inspirierend und unterhaltsam.

journey_buchblock
journey_weidemann
journey_rea

Leave a Reply