Rezension

Formulas For Now

 ★★★★☆ 


Herausgeber: Hans Ulrich Obrist
Verlag: Thames & Hudson
Jahr: 2008
Sprache: Englisch
Schrift: unbekannt
Seiten: 160
Format: 21,2 × 17,2 × 2,6 cm

Hans Ulrich Obrist ist ein schweizer Kunstkritiker, Kurator und derzeit Co-Director der Serpentine Gallery in London, die dieses Buch unterstützt hat. Es handelt sich dabei um eine Sammlung von freien Intepretationen des Titels „Formulas For Now“. Verschiedene Künstler, Designer, Philosophen und Wissenschaftler haben sich daran beteiligt und geben dem Buch viel Witz und Abwechslung. Manche Beiträge sind einfach verständlich, andere unentschlüsselbar und gerade das macht das Buch interessant. Mich stört lediglich das Layout, bei dem die Arbeiten sehr hart aufeinandertreffen, kombiniert mit seltsamer Typografie. Allerdings ist die Verarbeitung des Deckels sehens‑ und fühlenswert.

Fazit: Faszinierende Herangehensweisen, Weisheiten und Humor.

hans ulrich obrist
hans ulrich obrist
hans ulrich obrist
hans ulrich obrist
hans ulrich obrist

Leave a Reply