Rezension

From Cow to Typewriter

 ★★★★★ 

cow-to-typewriter

Autor: Alessio Leonardi
Design: Alessio Leonardi
Verlag: BuyMyFonts.com
Jahr: 2004
Sprache: Englisch
Schrift: Testuale
Seiten: 160
Format: 14,8 × 21,0 × 1,1 cm
Bekömmlichkeit: Kichererbsen
Besonderheit: Vorwort von Erik Spiekermann

Dieses kleine Buch vermittelt den Entstehungsprozess unseres Alphabetes, indem es zum Lachen bringt. Der italienische Berliner Alessio Leonardi teilt sein illustratives Werk in drei Geschichten. Einleitend zeigt er die religiöse Perspektive mit den verschiedenen Göttern, die Buchstaben vom Himmel werfen und dem Teufel, der Profit daraus schlägt. Der zweite Teil bleibt weiterhin lustig, vermittelt aber auch Fakten zu geschichtlichen Entwicklung der Schrift. Ergänzt wird dies von der Geschichte, wie das Alphabet ausgesehen hätte, wenn es Alessio an einem Nachmittag geschaffen hätte. Im Prinzip simuliert er hier, wie die Schrift wohl tatsächlich über Jahrhunderte hinweg entstanden ist und bringt damti den Entstehungsprozess nahe, ohne an Unterhaltungswert einzubüßen.

Fazit: So viel Spaß kann Geschichte machen!

spiekermann

Beispielseite: from cow to typewriter

Beispielseite: from cow to typewriter

One Response to “From Cow to Typewriter”

  1. Das gelesene Zett | eisee writes:

    [...] etwas Lustiges über Buchstaben empfehle ich From Cow to Typewriter und für bewussteres Lesen und Setzen While You’re [...]

Leave a Reply