Rezension

Visuelle Kommunikation

 ★★★☆☆ 

stankowski_cover

Herausgeber: Anton Stankowsky, Karl Duschek
Design: Karl Duschek
Jahr: 1994
Verlag: Reimer
Seiten: 382
Sprache: Deutsch
Schrift: Univers
Format: 26,9 × 22 ⅹ 3,7 cm
Bekömmlichkeit: Mischgemüse

Das dicke Buch Visuelle Kommunikation sieht sich als Standardwerk für Design, da es sich aus Beiträgen von verschiedenen Fachleuten zusammensetzt.

Der Cast sieht so aus:

Otl Aicher – Vorwort
Abraham Moles – Einleitung
Anton Stankowski – Visualisierung
Matthias Götz – Das grafische Zeichen
Christof Gassner – Schrift und Typografie
Karl Duschek – Format, Raster und Layout
Fritz Seitz – Farbe und Entwurf
Peter von Kornatzki – Text und Bild
Hans Hillmann – Illustration
Otto Sudrow – Industrial Design
Gunter Rambow – Fotografie in der Anwendung
Fred Oed – Synthetische Welten
Michael Renner – Gestalterischer Umgang mit dem Computer

Das Inhaltsverzeichnis verspricht sehr viel, aber der Inhalt ist leider teilweise staubig. Ich persönlich finde den Satz in Univers hürdig zu lesen und manche der Texte sind vom Stil her nicht sehr bekömmlich. Lohnend ist auf alle Fälle das Vorwort von Otl Aicher, aber die meisten der Kapitel eignen sich nur für einen Überblick, da sie massiv einschränken.

Fazit: Offensichtlich hat das Werk über die Jahre seinen Charme verloren, denn sowohl die Bilder als auch die Sprache erscheinen mir rostig.

stankowsky_3
stankowsky_3
stankowsky_3
stankowsky_3

Leave a Reply