Rezension

Wabi-sabi für Künstler, Architekten und Designer

 ★★★★☆ 

Autor: Leonard Koren
Design: Leonard Koren
Jahr: 1995
Verlag: Wasmuth
Seiten: 91
Sprache: Deutsch
Schrift: Frutiger
Format: 21 × 14,1 × 2,2 cm
Besonderheit: aufgerasterte Schrift

Wabi-sabi ist eine traditionelle japanische Ästhetikform, die sich aus dem Zen heraus entwickelt hat. Am ausgeprägtesten tritt sie im Zusammenhang mit der Teezeremonie auf und fungiert als Gegenpol zur hochtechnologisierten Moderne. Dem amerikanische Architekt und Künstler Leonard Koren gelingt es, diese schwer zu definierende Haltung in Worte zu fassen und illustriert sie passend mit zahlreichen Fotos.

Im Übrigen richtet sich die englische Version dieses Buchs dem Titel nach an andere Kreative und sieht dazu auch besser aus.

Fazit: Ein spannender Ansatz, der Schönheit und Vergänglichkeit vereint. Solide aufbereitet.

Leave a Reply